Bronner, Kerstin (2014): Professionelle Unterstützung jugendlicher Normalitätsaushandlungen

in: Von Langsdorff, Nicole (Hg.): Jugendhilfe und Intersektionalität, Opladen/Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 156-169

Busche, Mart/Stuve, Olaf (2010): Bildungs- und Sozialarbeit intersektional erweitern

[Improving Education and Social Work Intersectionally], in: Riegel, Christiane/Scherr, Albert/Stauber, Barbara (Hg.): Transdisziplinäre Jugendforschung. Grundlagen und Forschungskonzepte, Wiesbaden: SV Verlag, S. 271-287

Hechler, Andreas/Stuve, Olaf (Hg.) (2015): Geschlechterreflektierte Pädagogik gegen Rechts.

Opladen/Berlin/Toronto: Barbara Budrich

Langsdorff, Nicole von (Hg.) (2014): Jugendhilfe und Intersektionalität.

Opladen-Berlin-Toronto: Verlag Barbara Budrich

May, Michael (2014): Zur Mäeutik durch Intersektionalitäten in ihrer Verwirklichung blockierter Vermögen Heranwachsender,

in: Langsdorff, Nicole von (Hg.): Jugendhilfe und Intersektionalität, Opladen/Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 135-155

Phoenix, Ann (2008): Racialised young masculinities:

Doing intersectionality at school, in: Seeman, Malwine (Hg.): Ethnische Diversitäten, Gender und Schule. Geschlechterverhältnisse in Theorie und schulischer Praxis, Oldenburg: BIS-Verlag, S. 19-39

Schweighofer-Brauer, Annemarie (2016): Intersektionelle, gewaltpräventive Jugendarbeit

Eine explorative Studie zu Erfahrungen zu Aus- und Fortbildung und zum Bedarf an Fortbildung aus der Praxis, entstanden im Rahmen eines Regionalprojekts für die Plattform gegen die Gewalt in der Familie”.

http://www.fbi.or.at/download/2016-asb-bildung-intersek.pdf

Stuve, Olaf (2014): „Geht es nicht eher um …?“

Intersektionale Ambivalenzen in der Gewaltprävention und Antidiskriminierungspädagogik, in: Langsdorff, Nicole von (Hg.): Jugendhilfe und Intersektionalität, Opladen/Berlin/Toronto: Verlag Barbara Budrich, S. 229 – 248